So funktioniert Ihre online Schulung bei eMitarbeiterschulung 

Step 1 – Sie buchen

Buchen Sie die Onlinekurse der eMitarbeiterschulung für Ihre Mitarbeiter bequem über unser Online-Buchungssystem. Legen Sie hierzu die Anzahl der gewünschten Zugänge für Ihre Mitarbeiter fest und machen Sie Ihre Mitarbeiter fit im Datenschutz. Die Schulung der Mitarbeiter ist in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgeschrieben. eMitarbeiterschulung vermittelt dieses komplexe Wissen effektiv und stellt Ihren Mitarbeitern Zertifikate aus. Mit diesen Zertifikaten erhalten Sie zugleich den notwendigen Nachweis für Ihre lückenlose Datenschutzdokumentation. So erfüllen Sie die gesetzlichen Erforderlichkeiten schnell, einfach und kosteneffizient.

Step 2 – wir schalten frei

Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, schalten wir Ihr Konto auf eMitarbeiterschulung frei. Mit Ihren Zugangsdaten können Sie Ihr Konto frei verwalten und die Schulung mit anschließendem Zertifikat zum Download kann sofort beginnen.

Step 3 – Link an Mitarbeiter verschicken

Sie bestimmen, welche Mitarbeiter Sie als User festlegen. Senden Sie Ihren Mitarbeitern einfach einen Link für den digitalen Zugang zur eMitarbeiterschulung. Ihre Mitarbeiter erhalten ihre Einladung per E-Mail. Für Ihre Mitarbeiter ist es dann ganz einfach: Einloggen, Schulung starten, Zertifikat herunterladen.

Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Step 4 – Kursvideos ansehen

Jeder Mitarbeiter, der von Ihnen als User festgelegt wird, erhält freien Zugriff auf die Kursvideos der eMitarbeiterschulung. Ihre Mitarbeiter können selbst festlegen, wann und wie oft sie die Kursvideos ansehen möchten. Die eMitarbeiterschulung ermöglicht maximale Flexibilität. Ihre Mitarbeiter können zeitlich unabhängig auf einem beliebigen Endgerät die Schulung durchlaufen, Lerninhalte online sowie anhand eines Mitarbeiter-Handouts überprüfen und erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Prüfungszertifikat als Nachweis ihrer Datenschutzkenntnisse.

Step 5 – individuelles Zertifikat nach Prüfung erhalten

Nach Abschluss der eMitarbeiterschulung wird als Leistungsnachweis eine Multiple-Choice-Prüfung abgelegt. Die vermittelten Inhalte werden durch kurze Abfragen und Abschlusstests direkt kontrolliert und gefestigt. Jede Teilnahme wird von uns dokumentiert. Sollte ein Mitarbeiter, die Prüfung nicht bestehen, kann die Prüfung wiederholt werden. Nach bestandener Prüfung erhält jeder Mitarbeiter ein individuelles, personalisiertes Prüfungszertifikat zum Download, welches dem Unternehmen als Nachweis dient.

Das von den deutschen Datenschutzbehörden verhängte Strafmaß ist 2020 in Deutschland gegenüber den Vorjahren enorm gestiegen: Die höchste Einzelstrafe betrug 35,3 Millionen Euro. Handeln Sie präventiv!

Empfehlung von Frau Rechtsanwältin Sabine Schenk: „Lassen Sie Ihre Mitarbeiter schulen!“

unsere Staffelpreise

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Online-Schulungen zum Datenschutz und IT-Sicherheit. Schauen Sie rein!

Sie haben sich für eMitarbeiterschulung entschieden?

Das freut uns sehr. Buchen Sie Ihr Zugangs-Kontingent jetzt.